Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

„Giradistraße, Wohnhausbrand“, mit dieser Einsatzmeldung wurden heute die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl, sowie der Feuerwache Rettenbach-Steinfeld-Hinterstein alarmiert.

Die Hauptfeuerwehrwache Bad Ischl, sowie die Freiwilligen Feuerwehren Pfandl und Jainzen wurden am Sonntag, 3. Oktober 2021 um 20:18 Uhr zu einem Wohnhausbrand alarmiert.

Am Donnerstag, 16. September 2021 wurden die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl und der Freiwilligen Feuerwehr Pfandl, gegen Mitternacht, zu einem Brandmeldealarm in der Bahnhofstraße alarmiert.

Am Mittwochnachmittag meldete eine Wanderin auf der Katrin einen entstehenden Latschenbrand im Gipfelbereich.

Am Dienstagabend wurde der erste Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einem Brandverdacht in die Herrengasse alarmiert.

Um 13:43 Uhr wurden die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl, der Freiwilligen Feuerwehr Pfandl und der Feuerwache Sulzbach zu einem Brandmeldealarm in einem Betrieb in Sulzbach alarmiert.

Am Samstagvormittag wurden die Feuerwache Reiterndorf und die Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einem Brandverdacht in die Hubkoglstraße alarmiert.

Am Samstag Vormittag wurde der zweite Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einem Einsatz in die Kaiser Franz Josef Straße alarmiert.

Die Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl & Pfandl wurden am Montag, 28. Juni 2021 um 11:52 Uhr zu einem Brandmeldealarm in Pfandl alarmiert.

Am Vatertagmorgen wurden die Kameraden der Feuerwache Reiterndorf und der Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl in die Seniorenresidenz Maxquellgasse alarmiert.