Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

„Giradistraße, Wohnhausbrand“, mit dieser Einsatzmeldung wurden heute die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl, sowie der Feuerwache Rettenbach-Steinfeld-Hinterstein alarmiert.

„Brand Abfallcontainer“, mit dieser Einsatzmeldung wurden die Feuerwache Reiterndorf sowie die Hauptfeuerwache Bad Ischl am Dienstagabend in die Hubkoglstraße alarmiert.

Am Mittwoch Vormittag wurden die Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl zu einem Brandmeldealarm in die Eurotherme alarmiert.

Freitagmittag wurden die Hauptfeuerwache und die FF Pfandl zu einem Brandmeldealarm in das neu eröffnete Einkaufszentrum alarmiert.

Am Mittwoch um 00:35 Uhr wurden die Feuerwache Ahorn, die Hauptfeuerwache und die FF Pfandl zu einem Brandmeldealarm in die Katrinstraße alarmiert.

Am späten Freitagabend wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehren Jainzen, Bad Ischl und Pfandl zu einem Wohnhausbrand in die Kreutererstraße alarmiert.

Donnerstag, 18. August 2022 um kurz nach Mitternacht wurden die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einem Brandverdacht in einer Tankstelle in der Salzburger Straße alarmiert.

Am Donnerstagnachmittag wurden die Feuerwehren Mitterweissenbach und die Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einem Brand elektrischer Anlagen von der Landeswarnzentrale alarmiert.

Gestern Montag wurde die Drohnenmannschaft der Hauptfeuerwache Bad Ischl abermals nach Ebensee am Brunnkogl beordert.

Beim Waldbrand am Brunnkogl in Ebensee, waren gestern und heute auch einige Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl mit dem Tanklöschfahrzeug im Einsatz.