Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

„Giradistraße, Wohnhausbrand“, mit dieser Einsatzmeldung wurden heute die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl, sowie der Feuerwache Rettenbach-Steinfeld-Hinterstein alarmiert.

Heute Abend wurde von einem aufmerksamen PKW Lenker eine Rauchentwicklung im Kaiserparktunnel gemeldet.

 

Gegen 01:40 Uhr wurde die Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einem Brandverdacht in die Götzstraße alarmiert.

Am Nachmittag wurden neben einem Pavillon im Rettenbachweg Flämmarbeiten durchgeführt.

 

Die Waldbrandsaison in Bad Ischl hat heute mit der ersten Alarmierung dieser Art, heuer sehr bald begonnen.

Eine kurze Nacht gab es heute für die Feuerwache Reiterndorf, die Hauptfeuerwache und für die Freiwillige Feuerwehr Pfandl.

Am heutigen Faschingsamstag brach am Abend ein Brand in einer Gartenhütte in der Dumbastraße aus.

Um 11:16 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl, sowie der Feuerwache Reiterndorf zu einem Brandmeldealarm auf einer Selbstbedienungstankelle in der Technoparkstraße alarmiert.

Um 20:08 Uhr wurde der allwöchentliche Übungsabend der Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl durch eine Alarmierung unterbrochen.

"Brandmeldealarm, Herz-Kreislauf-Zentrum", so lautete die Einsatzmeldung mit welcher heute um 05:20 Uhr die Kameraden der freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl von der OÖ Landeswarnzentrale alarmiert wurden.