Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

„Giradistraße, Wohnhausbrand“, mit dieser Einsatzmeldung wurden heute die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl, sowie der Feuerwache Rettenbach-Steinfeld-Hinterstein alarmiert.

Dienstag, 30. Juni 2020. "Grillgasse, Küchenbrand" mit dieser Einsatzmeldung wurden gestern Abend, um 18:32 Uhr die Kameraden der HFW Bad Ischl, der FF Pfandl sowie der FW Ahorn-Kaltenbach alarmiert.

Ein Brandgeruch in einem Mehrparteienhaus am Einfangbühel veranlasste heute Nacht zwei Bewohner unabhängig voneinander, die Freiwillige Feuerwehr zu Hilfe zu rufen.

Dienstag, 09. Juni 2020. Die Hauptfeuerwache Bad Ischl, die Freiwillige Feuerwehr Pfandl, sowie die Feuerwache Ahorn-Kaltenbach, wurden um 11:50 Uhr zu einem Brandmeldealarm im Gewerbepark Lodenfrey alarmiert.

Sonntag, 07. Juni 2020. „Esplanade, Brand Gebäude mit Menschenansammlung, vermutliche mehrere Personen im Gebäude“, mit dieser höchst dramatischen Einsatzmeldung wurden die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl und der Freiwilligen Feuerwehr Pfandl, heute Abend um 21:35 Uhr alarmiert.

Die Freiwillige Feuerwehr Pfandl wurde am 29. Mai 2020 um 21:18 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einem Brandverdacht in der Ortschaft Haiden alarmiert.

Am Dienstag gegen 06:30 Uhr wurden die Kameraden vom dritten Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einem Kaminbrand in den Gassnerweg alarmiert.

Am Samstagvormittag wurden die Kameraden der Hauptfeuerwache und der FF Pfandl zu einem Brandmeldealarm in die Gartenstraße alarmiert.

Am Sonntagnachmittag wurde der erste Zug der Hauptfeuerwache zu einem Mistkübelbrand alarmiert.

Am Samstag Abend wurden die Kameraden der Feuerwache Reiterndorf der Hauptfeuerwache und der FF Pfandl erneut zu einem Brandmeldealarm alarmiert.