Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

Um 19.44 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl sowie die Feuerwache Reiterndorf zu einem Brandeinsatz ins Landeskrankenhaus Bad Ischl, Dr.-Mayer-Straße 8 - 10 alarmiert.

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl sowie der Feuerwache Ahorn-Kaltenbach wurden heute um 12.20 Uhr zu einem Brandeinsatz alarmiert.

Zur Unterstützung mittels Drehleiter bei einem Wohnhausbrand in Ebensee wurden heute um 15.37 Uhr die Kameraden des 1. Bereitschaftszuges der Hauptfeuerwache der Freiwilligen Feuerwehr Bad Ischl von der Ebenseer Einsatzleitung angefordert und von der OÖ Landeswarnzentrale mittels Funkmeldeempfänger alarmiert.

"Brandalarm Erholungsheim Tisserand“, so lautete die Alarmmeldung, mit welcher heute um 19.28 Uhr die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl sowie der Feuerwache Ahorn-Kaltenbach zum Einsatz gerufen wurden.

04.42 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und zu einem Wohnhausbrand in der Ortschaft Haiden von der OÖ Landeswarnzentrale alarmiert.

„Brandalarm Lauffner Waldweg“, so lautete die Alarmmeldung mit welcher heute um 08.57 Uhr die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl sowie der Feuerwache Ahorn-Kaltenbach von der OÖ Landeswarnzentrale alarmiert wurden.

Um 07.48 Uhr löste die Brandmeldeanlage des Fernmeldebetriebsgebäude in der Maxquellgasse Alarm aus.

Um 01.40 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl zu einem Jagdhüttenbrand im Gebiet der Schüttalm/Leonsberg (Zimnitz) alarmiert.

Zu einem Holzhüttenbrand in der Ortschaft Reiterndorf wurden heute um 05.35 Uhr die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl sowie der Feuerwache Reiterndorf alarmiert.

Zu einem Brand in einer Kfz-Werkstätte wurden heute um 08.58 Uhr die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl sowie der Feuewache Reiterndorf von der OÖ Landeswarnzentrale alarmiert.