Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

Zu einem Brandeinsatz mitten im Stadtzentrum von Bad Ischl wurden heute die Kameraden der FF Bad Ischl um 08.57 Uhr von der OÖ Landeswarnzentrale alarmiert.

Die Freiwilligen Feuerwehren St. Wolfgang, Rußbach und Wirling wurden heute um 08.21 Uhr zu einem Brandmeldealarm im Golfhotel Salzkammergut alarmiert.

Um 13.14 Uhr wurden heute die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl sowie der Feuerwache Reiterndorf zu einem Brand in einem Restaurant in der Grazer Straße gerufen.

Zu einem Wohnhausbrand in der Ortschaft Sulzbach wurden heute um 07.19 Uhr die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl sowie der Feuerwache Sulzbach von der OÖ Landeswarnzentrale mittels Funkmeldeempfänger alarmiert.

„Nöbauerweg, Explosion in Küche“, mit dieser Einsatzmeldung wurden um 17.06 Uhr die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl sowie der Feuerwache Rettenbach-Steinfeld-Hinterstein von der OÖ Landeswarnzentrale mittels Funkmeldeempfänger alarmiert.

Heftige, sinflutartige Regenfälle verbunden mit starken Gewittern gingen heute Abend über Bad Ischl nieder.

Zu einem Brand in einem Bad Ischler Caféhaus, mitten im Stadtzentrum von Bad Ischl, wurden heute um 11.25 Uhr die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl von der OÖ Landeswarnzentrale alarmiert.

„Brandalarm Hauptschule I“, so lautete die Alarmmeldung mit welcher heute um 07.07 Uhr die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl zum Einsatz gerufen wurden.

Zu einem Brand wurden am frühen Abend um 17.40 Uhr die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Lauffen alamiert.

Zu einem Brand in einem Gewerbebetrieb in der Ortschaft Rettenbach wurden heute um 12.11 Uhr die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl, Mitterweißenbach und Pfandl sowie der Feuerwache Rettenbach-Steinfeld-Hinterstein gerufen.