Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

„Brand landwirtschaftliches Gebäude, Hütterweg 11“, mit dieser Einsatzmeldung wurden gestern um 22.34 Uhr die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl, sowie der Feuerwache Reiterndorf, von der OÖ Landeswarnzentrale alarmiert.

Um 13.45 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl sowie der Feuerwache Reiterndorf zu einem Müllcontainerbrand in der Hubkoglstraße von der OÖ Landeswanrzentrale mittels Funkmeldeempfänger alarmiert.

Um 13.34 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl sowie der Feuerwache Ahorn-Kaltenbach zu einem Brandmeldealarm, im OÖ Studentenwerk, von der OÖ Landeswarnzentrale mittels Funkmeldeempfänger alarmiert.

 

 

Um 17.12 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bad Ischl zu einem Fahrzeugbrand auf der B145, beim Knoten Süd, mittels Funkmeldeempfänger von der OÖ Landeswarnzentrale gerufen.  

Um 01.49 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bad Ischl, zu einem Containerbrand in der Schulgasse, von der OÖ Landeswarnzentrale mittels Funkmeldeempfänger alarmiert.

 

„Wohnhausbrand, Perneckerstraße“, mit dieser Einsatzmeldung wurden um 18.55 Uhr die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl sowie der Feuerwache Reiterndorf von der OÖ Landeswarnzentrale mittels Funkmeldeempfänger alarmiert.

Um 15.18 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl sowie die Feuerwache Ahorn-Kaltenbach zu einem Brandmeldealarm im Internat des OÖ Studentenwerks (neben den Tourismusschulen Salzkammergut) in Kaltenbach alarmiert.

Um 07.03 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl zu einem Brand in der Landesmusikschule in Bad Ischl mittels Funkmeldeempfänger alarmiert.