Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

Um 05:24 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Jainzen von ihren Funkmeldeempfängern aus den Betten gerissen.

„Wohnhausbrand, Pfarrgasse“, mit dieser Einsatzmeldung wurden heute die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl von der OÖ Landeswarnzentrale mitten in die Ischler Innenstadt alarmiert.

Um 09:39 Uhr wurden die Kameraden der freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl zu einem Brandmeldealarm in der Villa Seilern in der Tänzlgasse, alarmiert.

 

Nach dem Einsatz beim Verkehrsunfall am Nachmittag, lies der nächste Alarm nicht lange auf sich warten.

"Brennerstraße, Gasgeruch in Wohnung - Explosionsgefahr", mit dieser Einsatzmeldung wurden heute um 06:19 Uhr die Kameraden der freiwilligen Feuerwehr Bad Ischl alarmiert.

Heute Vormittag wurden um 10:04 Uhr, die Feuerwache Reiterndorf, die Hauptfeuerwache und die FF Pfandl, zu einem Brandmeldealarm in die Grazerstraße alarmiert.

 

Heute Nachmittag wurden die Feuerwache Ahorn, die Hauptfeuerwache und die FF Pfandl zu einem Brandmeldealarm in den Lodenfreypark gerufen.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Pfandl wurde am Freitag, 4. November 2016 um 20:39 Uhr zu einem Kaminbrand in der Salzburgerstraße alarmiert.

Um 09:37 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl, sowie der Feuerwache Reiterndorf zu einem Brandmeldealarm ins Bezirksseniorenheim in der Maxquellgasse alarmiert.

 

Heute Morgen wurden die Kameraden der FW Reiterndorf, der Hauptfeuerwache und der FF Pfandl unsanft aus ihrem Schlaf geweckt.