Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

In Kößlbach mussten heute Nachmittag die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl und der Freiwilligen Feuerwehr Mitterweißenbach, einen Böschungsbrand bekämpfen.

„Brand Baum, Flur, Traunreiterweg“, mit dieser Einsatzmeldung wurden heute um 13:25 Uhr die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl, sowie der Feuerwache Sulzbach alarmiert.

Nachdem gestern der Einsatz gegen 20:00 Uhr unterbrochen wurde, ging es heute um 07:00 Uhr für zahlreiche Einsatzkräfte der Feuerwehren Bad Ischl, Jainzen, Mitterweissenbach, den Waldbrandstützunkten St. Agatha und Scharnstein, der Bergrettung Bad Ischl, dem Bundesheer sowie der Polizei weiter.

Gegen 09:30 Uhr wurden die Kameraden der Hauptfeuerwache und der FF Pfandl zu einem Brandmeldealarm alarmiert.

Um 08:21 Uhr wurden die HFW Bad Ischl und die FF Jainzen zu einem Waldbrand im Bereich des Gspranggupfes alarmiert.