Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

Gegen 17:38 Uhr wurde der erste Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache Bad Ischl, zu einem Verkehrsunfall im Bereich der Polizeiinspektion Bad Ischl alarmiert.

In der Nacht von Sonntag auf Montag, am 20.05.2018 wurden die Kameraden der FF Mitterweissenbach zu einer Fahrzeugbergung auf einer Privatstraße in Mitterweissenbach alarmiert.

In der Nacht von Sonntag auf Montag, am 20.05.2018 wurden die Kameraden der FF Mitterweissenbach zu einer Fahrzeugbergung auf einer Privatstraße in Mitterweissenbach alarmiert.

Am 19.05.2018 wurden die Kameraden der FF Mitterweissenbach zu einem Verkehrsunfall auf der B145 auf Höhe des sogenannten Kößlbachsteeg alarmiert.

Am Freitag, 18. Mai 2018, kam kurz nach 19:00 Uhr auf der B145 ein Auto von der Straße ab.

 

Um 20:14 wurden die Kameraden der Feuerwache Sulzbach  zu einer Personenrettung aus einem Lift in einer Wohnanlage im Auweg alarmiert.

In der Mittagszeit während der Florianifeierlichkeiten, meldete ein Anrufer eine geborstene Wasserleitung im Bereich der Lidlstraße.

Am Samstag, 28. April 2018 wurden die Kameraden der Feuerwache Ahorn-Kaltenbach zu einem Wasserschaden alarmiert.

Um 08:50 Uhr wurde der 2. Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einer Personenbergung aus einem Lift in einem Gebäude am Auböckplatz alarmiert.

Um 16:16 Uhr wurden die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl, sowie der Freiwilligen Feuerwehren Mitterweißenbach und Steinbach am Attersee zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person im Weißenbachtal alarmiert.