Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

Am 22. Februar 2021 um 05:12 Uhr wurden die Kameraden der FF Mitterweißenbach zu einem Felssturz an der B145 Linzer Bundesstraße Höhe Langwies bei Km 51,4 durch die Landeswarnzentrale alarmiert.

Die Freiwilligen Feuerwehren Pfandl und Bad Ischl wurden am 11. Februar 2021 um 04:15 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B158 alarmiert.

Die Freiwillige Feuerwehr Pfandl wurde am Montag, 8. Februar 2021 um 18:23 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall in Pfandl alarmiert.

Am Freitag, 05. Februar 2021, um 18:21 Uhr wurden die Kameraden der Feuerwache Ahorn-Kaltenbach zu einem Wasserschaden in der Lindaustraße alarmiert.

Am 06.02.2021 um 07:52 Uhr, wurden die Kameraden der FF Mitterweißenbach zu einer Türöffnung in der Brachbergstraße, in der Ortschaft Roith, von der OÖ Landeswarnzentrale alarmiert.

Die Freiwillige Feuerwehr Pfandl wurden am Montag, 1. Februar 2021 um 15:55 Uhr zu einer Tierrettung in Lindau alarmiert.

Montag, 1. Februar 2021. Um 09:42 Uhr wurden die Kameraden der HFW Bad Ischl und der FW Rettenbach-Steinfeld-Hinterstein zu einer Fahrzeugbergung auf der Rettenbachalmstraße alarmiert.

Am Montagnachmittag wurden die Kameraden der Feuerwache Rettenbach – Steinfeld – Hinterstein zu einer Fahrzeugbergung von der Polizei alarmiert.

Heute Vormittag fuhr eine Person mit dem Personenlift in einem Mehrparteienhaus. Plötzlich blieb der Lift stecken.

Am 23 Jänner 2021 um 08:50 Uhr wurden die Kameraden der FF Mitterweissenbach zu einer Fahrzeugbergung an der B153 Weissenbachtal Bundesstraße durch die Landeswarnzentrale alarmiert.