Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

Ein Verkehrsunfall ereignete sich heute, knapp vor 17.45 Uhr auf der B 158, der Wolfgangsee Straße, in der Ortschaft Haiden Nähe Gasthaus "Jupiter".

Zu einer Kfz-Bergung wurden heute Nacht die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bad Ischl und die Feuerwache Ahorn-Kaltenbach gerufen.

Um 17.45 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehr Bad Ischl und die Feuerwache Rettenbach-Steinfeld-Hinterstein von der OÖ Landeswarnzentrale alarmiert. Die Einsatzmeldung lautete: "Murenabgänge auf der Rettenbachalmstraße".

Zur Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall wurden heute Abend die Freiwilligen Feuerwehren Pfandl und Wirling gerufen.

Zur Hilfeleistung in den vom Hochwasser betroffenen Gebieten (unteres Mühlviertel) wurden nun auch zahlreiche Feuerwehren aus dem Bezirk Gmunden angefordert.

Zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall wurde heute der 2. Bereitschaftszug der Freiwilligen Feuerwehr Bad Ischl gerufen.

Um 05.37 Uhr erfolgt die erste Alarmierung aufgrund von Objektüberflutungen im Gemeindegebiet von Bad Ischl.

Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 145, der Salzkammergut Straße, wurden heute die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bad Ischl und der Feuerwache Sulzbach gerufen.

Zu einem Verkehrsunfall auf der B 145, der Salzkammergut Straße, wurden heute um 17.24 Uhr die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bad Ischl und der Feuerwache Sulzbach gerufen.

Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 145, der Salzkammergut Straße, im Bereich der Ortsumfahrung von Bad Ischl, wurden heute um 16.48 Uhr die Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Lauffen von der OÖ Landeswarnzentrale alarmiert.