Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

Am Sonntag gegen 10:00 Uhr wurde die FF Jainzen zu einer Fahrzeugbergung nahe ihrem Gerätehaus alarmiert. Ein Lenker geriet beim Retourfahren in einen ausgehobenen Kanalschacht und blieb darin hängen.

Am Samstagnachmittag wurden die Einsatzkräfte der Feuerwache Sulzbach sowie der Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Sulzbach auf die B145 gerufen.

Dienstag, 05. Oktober 2021. Gegen dreiviertel zwei Uhr Nachmittag wurden die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl und der Feuerwache Reiterndorf zu einer Personenrettung in der Grazer Straße alarmiert.

Am Sonntag wurden die Kameraden der Feuerwache Rettenbach – Steinfeld – Hinterstein zu einer Dieselspur nähe dem Kalkwerk Bad Ischl alarmiert.

Samstag, 18. September 2021. Bereits zweimal, sprich im heurigen und im vergangenen Jahr im Mai, mussten die Florianifeierlichkeiten zu Ehren des heiligen Florian, dem Schutzpatron der Freiwilligen Feuerwehr, Corona-bedingt abgesagt werden.

Am Donnerstag, 16.09.2021 kurz nach 18:30 Uhr wurden die Kameraden der Feuerwache Sulzbach zu „Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall“ alarmiert.

Am Montag, 13. September 2021 um 19:17 Uhr wurden die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einer Türöffnung in der Salzburger Straße alarmiert.

Aus bisher unbekannter Ursache kam heute Abend ein Fahrzeuglenker mit seinem Fahrzeug von der B158 in der Nähe des Kaiserparktunnels ab.

Am Dienstag den 07.09.2021, um ca. 21:30 wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Lauffen von der LWZ zu einer Türöffnung in der Ortschaft Lauffen alarmiert.

Am 07. September 2021 um 18:03 Uhr wurden die Kameraden der FF Mitterweißenbach zu einem Verkehrsunfall auf der B153 Weissenbachtal Straße bei Straßenkilometer 11,60 durch die Landeswarnzentrale alarmiert.