Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

Am Montag wurden die Kameraden der Hauptfeuerwache zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der B145 Höhe Linzerstraße alarmiert.

Montag, 09. Mai 2022. Heute Mittag schlug der Kohlenmonoxid-Warnmelder in einer Wohnung in der Bauerstraße Alarm. Die Bewohnerin alarmierte draufhin die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr.

Am Sonntag gegen zwölf Uhr wurde der zweite Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache Bad Ischl zum Kaiserinselparklpatz alarmiert.

Am Freitag den 29.04.2022, um ca. 21:00 wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Lauffen von der LWZ zu einer Türöffnung in der Ortschaft Lauffen alarmiert.

Nach der morgendlichen Kontrolle der gestern errichteten Ölsperren am Stifterkai wurden heute Vormittag die Maßnahmen erhöht.

Samstag, 22. April 2022. Eine bisher unbekannte Menge an Heizöl gelang heute Nachmittag in den Traunfluss. Die Folge war ein Großeinsatz der Einsatzkräfte.

"Mutter mit Kleinkind in Lift stecken geblieben", so lautete am Ostermontagnachmittag die Einsatzmeldung für die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl.

Wie bereits auch in den vergangenen Jahren führte die FF Mitterweißenbach auch heuer wieder die Säuberungsaktion „Hui statt Pfui“ entlang der B145 und der B153 durch.

Dienstag, 12. April 2022. Heute Nachmittag wurde der 3. Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einer dringenden Türöffnung in der Nikolaus-Lenau-Straße alarmiert.

Mittwoch, 06. April 2022, 22:23 Uhr. Kurz nachdem der wöchentliche Übungsabend beendet war, und sich die Kameraden der Feuerwache Reiterndorf auf den Heimweg machten, wurden sie zu einem Wasserschaden in der Grazerstraße alarmiert.