Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

Die Freiwillige Feuerwehr Pfandl wurde am 18. August 2020 um 19:44 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einer Ölspur in Pfandl alarmiert.

Am Donnerstagabend wurden die Kameraden der Feuerwache Rettenbach zu einer Liftöffnung am Einfangbühel alarmiert.

Donnerstag, 06. August 2020. Um 07:55 Uhr wurden die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.

Mittwoch, 05.08.2020. Das Rote Kreuz Bad Ischl forderte heute Morgen die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl zur Unterstützung, beim Transport einer Person aus einer Wohnung im ersten Stock in der Berggasse, an.

Die Freiwillige Feuerwehr Pfandl wurde am Montag, 3. August 2020 um 12:28 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert.

Mittwoch, 29. Juli 2020. Viele Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl machten sich gerade bereit für den heutigen Arbeitstag, als sie um 06:15 Uhr zu einem Einsatz mittels Funkmeldeempfänger alarmiert wurden.

Am Mittwoch gegen 12:45 Uhr wurde der Gemeindebereitschaftszug der Hauptfeuerwache zu einer Fahrzeugbergung in die Salzburgerstraße gerufen.

Am Montag gegen 17:09 Uhr wurde der Gemeindezug der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einer Ölspur alarmiert.

Am Samstagmorgen wurde der erste Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einem Wasserschaden alarmiert.

Donnerstag, 16. Juli 2020. Bei der OÖ Landeswarnzentrale ging heute Morgen ein Notruf ein: eine Mutter war mit ihren beiden Kindern in einem Lift eingeschlossen. Sofort erfolgte die Alarmierung der HFW Bad Ischl.