Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

Der Kaiserparktunnel auf der B 158, der Wolfgangsee Straße, in Bad Ischl war heute der Ort eines Einsatzes, zu dem die Freiwillige Feuerwehr Bad Ischl ausrücken musste.

Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 145, der Salzkammergut-Straße, knapp nach der Ausfahrt Bad Ischl (Fahrtrichtung Ebensee) wurde heute die Freiwillige Feuerwehr Bad Ischl um 17.15 Uhr alarmiert.

Aufgrund der heftigen Schneefälle und den damit verbundenen schlechten Straßenverhältnissen kam es heute morgen im Bereich des Knoten Ost zu einem Verkehrsunfall, zu dem die Freiwillige Feuerwehr Bad Ischl zur Hilfeleistung angefordert wurde.

Aufgrund der stark anhaltenden Regenfälle kam es auch in Bad Ischl zu einem großen Ansteigen der Pegelstände der Ischler-Flüsse.

Zu 2 Einsätzen wurden heute Morgen die Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Lauffen gerufen..