Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

Zu einem „Treibstoffaustritt bei einem PKW nähe Golfplatz wurden die Kameraden der Feuerwehr Pfandl heute um 15.40 Uhr mittels Funkmeldeempfänger alarmiert.

Um 15.51 Uhr wurden die Kameraden der Hauptfeuerwache der Freiwilligen Feuerwehr Bad Ischl zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der B 145, der Salzkammergut Straße, in der Ortschaft Roith.

„Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“, so lautete die Einsatzmeldung mit welcher heute um 15.59 Uhr die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl alarmiert wurden.

Um 13.17 Uhr wurde der 1. Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache der Freiwilligen Feuerwehr Bad Ischl von der OÖ Landeswarnzentrale alarmiert.

Zu einer Personenbergung wurden heute um 10.39 Uhr die Kameraden der Hauptfeuerwache der Freiwilligen Feuerwehr Bad Ischl alarmiert.