Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

Um 20.47 Uhr wurden die Kameraden der Hauptfeuerwache der Freiwilligen Feuerwehr Bad Ischl zu einer Personenbergung gerufen.

Zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall wurden heute die Kameraden des 1. Bereitschaftszuges der Hauptfeuerwache der Freiwilligen Feuerwehr Bad Ischl um 12.36 Uhr mittels Funkmeldeempfänger alarmiert.

Um 04.39 Uhr wurden die Kameraden der Hauptfeuerwache der Freiwilligen Feuerwehr Bad Ischl zu einer Kfz-Bergung im Bereich des Eisenbahnüberganges Traunkai/Andreas-Hofer-Straße mittels Funkmeldeempfänger alarmiert.

„Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall in der Ortschaft Mitterweißenbach“, so lautet die Meldung mit welcher um 05.19 Uhr die Kameraden der Hauptfeuerwache der Frewilligen Feuerwehren Bad Ischl und der Freiwilligen Feuerwehr Mitterweißenbach alarmiert wurden.

Zu einer Kfz-Bergung in der Ortschaft Mitterweißenbach der Stadtgemeinde Bad Ischl wurden heute Vormittag die Kameraden der Frewilligen Feuerwehren Bad Ischl und Mitterweißenbach alarmiert.