Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

Gerade als man von einem Ölaustritt am Schröpferplatz um 08:40 Uhr eingerückt war, folgte um 08:41 die nächste Alarmierung.

Um 08:00 Uhr meldete die städt. Sicherheitswache in der Zeugstätte der FF Bad Ischl einen Ölaustritt auf einem Parkplatz am Schröpferplatz.

In den frühen Morgenstunden geriet ein aus Fahrtrichtung Bad Ischl kommender PKW aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und in weiterer Folge neben die Bundesstraße.

Um 08:31 Uhr wurden die Kameraden des 1. Bereitschaftszuges der Freiwilligen Feuerwehr Bad Ischl zu einer Ölspur in der Grazerstraße von der OÖ Landeswarnzentrale mittels Funkmeldempfänger alarmiert.

Um 20:47 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl, sowie der Feuerwache Reiterndorf zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B145, Höhe Brücke Grazerstraße, von der OÖ Landeswarnzentrale alarmiert.

Um 20:18 Uhr wurde der erste Bereitschaftszug der Freiwilligen Feuerwehr Bad Ischl zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert.

Am Sonntag, 05. Juli 2015 um 15:45 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.

Um 16:20 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Mitterweißenbach und Bad Ischl zu einer LKW-Bergung auf einer Forststraße im Weißenbachtal von der OÖ Landeswarnzentrale mittels Funkmeldeempfänger alarmiert.

Um 13:47 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Mitterweißenbach zu einer Fahrzeugbergung, von der OÖ Landeswarnzentrale mittels Funkmeldeempfänger alarmiert.

Zu einer Fahrzeugbergung wurden heute um 18:36 Uhr die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bad Ischl und der Feuerwache Rettenbach gerufen.