Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

Am Mittwochnachmittag wurde die Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einer Personenrettung auf den Eislaufplatz vor der Trinkhalle alarmiert.

Am Samstagabend wurde die Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einem technischen Einsatz in die Steinfeldstraße alarmiert.

Am Sonntag kurz vor Mittag, wurde der erste Zug der Hauptfeuerwache Bad Ischl von den Kameraden aus Ramsau und Bad Goisern zu Hilfe gerufen.

Während den Aufräumarbieten nach dem Assistenzeinsatz in Hallstatt, wurde der erste Zug der Hauptfeuerwache Bad Ischl erneut zu einem Einsatz alarmiert.

Dienstag, 19. November 2019. „B158 Steinbruch, Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“, so lautete die Einsatzmeldung, mit welcher um 07:47 Uhr die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Pfandl und der Hauptfeuerwache Bad Ischl alarmiert wurden.

Aktuelle Berichte