Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

Am heutigen Sonntagabend, 07. April 2019 wurden um 22:00 Uhr die Kameraden des 2. Bereitschaftszuges der HFW Bad Ischl zu Aufräumungsarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert.

PKW mit Poller kollidiert
Wie schon so oft, kollidierte auch heute Abend einmal mehr, ein PKW mit dem Poller am Sparkassenplatz. Die Fahrzeuginsassen blieben dabei unverletzt.

Große Menge an Betriebsflüssigkeiten ausgetreten
Auf Grund der Wucht der Kollision öffneten sich die Airbags des Fahrzeuges. Es trat eine erhebliche Menge an Betriebsflüssigkeiten aus dem Fahrzeug aus, welche mittels Ölbindemittel gebunden werden mussten.

Abschleppunternehmen transportierte Unfallfahrzeug ab
Ein verständigtes Abschleppunternehmen transportierte das Unfallfahrzeug vom Einsatzort ab. Die Aufnahme des Schadensereignisses erfolgte durch eine Streife der Polizeiinspektion Bad Ischl. Ein SEW des Roten Kreuz Bad Ischl war ebenfalls am Einsatzort. Nachdem die Unfallstelle gereinigt war, konnte man wieder in die Zeugstätte einrücken.

 

 

 

 E 20190407 01 E 20190407 02 E 20190407 03 E 20190407 04 E 20190407 05 E 20190407 06 E 20190407 07E 20190407 08 E 20190407 09 

Aktuelle Berichte