Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

Am Samstag, 13. April 2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Pfandl zu einem Wasserschaden alarmiert.

Aus unbekannter Ursache kam es im Keller eines Einfamilienhauses in Haiden zu einem technischen Defekt.

Auf Grund dessen traten größere Mengen Wasser aus und setzten den Keller ca. 5 Zentimeter unter Wasser. Die Kameraden der FF-Pfandl saugten den Keller mittels Nasssauger nahezu trocken.

Der Einsatz konnte nach einer Stunde beendet werden.

IMG 7740 Kopie IMG 7740 Kopie

Aktuelle Berichte