Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

Donnerstag, 25. April 2019. Heute Vormittag wurden die Kameraden der FW Rettenbach-Steinfeld-Hinterstein und der HFW Bad Ischl zu einer Personenbergung aus einem Lift, in einem Mehrparteienhaus am Einfangbühel alarmiert.

Aus bisher unbekannter Ursache konnte eine Person die Lifttüre nicht mehr öffnen. Deshalb drückte sie die Notruftaste. Die zuständige Liftzentrale alarmierte daraufhin die Freiwillige Feuerwehr. Auch im Haus blieb die Situation nicht unbemerkt, so wurde die Hausverwaltung ebenfalls verständigt.

Beim Eintreffen von "Rüstlösch Bad Ischl" war die Person bereits aus dem Lift befreit. Somit war der Einsatz nach kurzer Zeit wieder beendet.

Aktuelle Berichte