Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

Gegen 13:25 Uhr wurde der erste Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu Aufräumarbeiten nach einem Auffahrunfall alarmiert.

Zwei PKW kollidierten in der Götzstraße miteinander. Beim Eintreffen von „ELF Bad Ischl“ wurde eine verletzte Person bereits von den Sanitätern des Roten Kreuz versorgt. Die Kameraden der Hauptfeuerwache reinigten die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsmitteln und herum liegenden Fahrzeugteilen. Ein verunfalltes KFZ wurde von einem verständigten Abschleppunternehmen vom Unfallort verbracht.

Im Einsatz standen neben der Hauptfeuerwache mit drei Fahrzeugen auch das Rote Kreuz und die Polizei mit jeweils einem Fahrzeug.

Gegen 15:06 Uhr konnte der Einsatz wieder beendet werden.

 

E 190727 1 E 190727 2 E 190727 3

Aktuelle Berichte