Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

Samtag, 31. August 2019. Zu einer Personenbergung aus einem Lift eines Mehrparteienhauses in der Eglmoosgasse, wurden heute Vormittag, um 09:46 Uhr die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl alarmiert.

Nach kurzer Zeit rückte man mit dem Einsatzleitfahrzeug, sowie dem Rüstlöschfahrzeug zum Einsatzort ein.

Am Einsatzort traf man gleichzeitig mit dem Liftwart ein. Die eingeschlossene Person wurde aus dem Lift befreit. Gerade bei diesen heißen Temparaturen ist es nicht ungefährlich, wenn man zu lange in einem Lift eingeschlossen ist. Deshalb ist eine rasche Rettung für die Betroffenen besonders wichtig.

Der Lift wurde im Anschluss vom Liftwart außer Betrieb genommen.

 

E 20190831 1 E 20190831 2 E 20190831 3 

Aktuelle Berichte