Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

Die Freiwillige Feuerwehr Pfandl wurde am Dienstag, 22. Oktober 2019 um 14:36 Uhr zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.

Kurz darauf rückten die Kameraden mit dem LFA zum Einsatzort im Gewerbegebiet Pfandl aus. Aus unbekannter Ursache geriet ein PKW rückwärts ins Rollen und blieb auf den Randsteinen hängen.

Mittels Einbauseilwinde und Holzunterbau konnte der PKW aus seiner misslichen Lage befreit werden. Die Fahrerin konnte anschließend die Fahrt fortsetzen.

Der Einsatz war nach rund einer Stunde beendet.

 

2019 10 22 14.50.26b 2019 10 22 14.50.26b 2019 10 22 14.50.26b 

Aktuelle Berichte