Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

  • jainzen
  • perneck
  • sulzbach
  • hauptfeuerwache
  • rettenbach
  • lauffen
  • pfandl2018
  • ahorn
  • reiterndorf
  • mitterweissenbach
Zurück
Daten:
30.08 - 01.09.2019  STATUS
Zeit:
19:00
Ort:
Pfandler Schottergrube
Organisator:
FF Pfandl

30. August bis 1. September, Schottergrube Pfandl - Bad Ischl

Nicht nur der Termin wurde aufgrund der letztjährigen Hitzewellen im August neu gewählt, auch bei der Darbietung wird sich einiges ändern.

Es wird heuer viele Neuerungen beim Pfandler Bierzelt geben - dies vorab!

Aus einer Idee im Jahre 1977 wurde ein jahrelanger Publikumsmagnet und Fixpunkt im Veranstaltungskalender von Bad Ischl.

Als man vor über 40 Jahren bei einer gesondert einberufenen Hauptversammlung erstmals beschlossen hat, anstatt eines Gartenfestes, ein 3-tägiges Feuerwehrfest in Pfandl durchzuführen, war der Zweck des Festes Einnahmen für Einsatzmittel wie Material zur Brandbekämpfung und Bekleidung zu lukrieren.

Heute ist wie damals, der Grund zur Durchführung der Veranstaltung kein anderer.

Um den heutigen Standard in den Feuerwehren aufrecht zu erhalten sind die Kosten enorm und um diese zu decken zu können, werden die Kameraden der Pfandler Feuerwehr wieder alles auf ein erfolgreiches Bierzelt mit euch als Besucher setzen.

Damals wurde das Zelt mit nur neun Mann am Holzplatz beim ehemaligen Sägewerk aufgestellt und damals diente eine große hölzerne Schaukl als Publikums- Attraktion. Im Jahr 1980 übersiedelte das Zeltfest in die Pfandler Schottergrube, inder es auch noch bis heute aufgebaut und abgehalten wird.

Jedoch der Aufwand von bereits über 4.000 Arbeitsstunden, den die Kameraden und deren Helfer unentgeltlich zur Abwicklung des Pfandler Bierzelts an den Tag bringen, erfordert viel Herzblut.

In Zeiten wie diesen wo die Freizeit ein wichtiges Gut ist, kann man sich vorstellen, wie engagiert die Helfer sind, um für die Schlagkraft der Feuerwehr jedes Jahr einen großen Teil ihrer Freizeit zu opfern.

Die ersten Organisationen zum heurigen Fest haben bereits im September 2018 begonnen. Sogleich nach dem Motto „Nach dem Zelt, ist vor dem Zelt“.

Die Attraktionen wechselten in den vergangenen Jahrzenten vom Trail-Allrad-Bewerb, über Boxkämpfe bis zum Bezirks-Nassbewerb der Feuerwehren, bei dem auch heuer wieder am Samstagnachmittag, den 31. August mehr als 20 Feuerwehren um den "Salzkristall" antreten werden.

Berühmte Musikgruppe wie "die Seer", "Westwind", "Grazer Spatzen", "die fidelen Mölltaler" und viele mehr bereicherten die Pfandler Bierzelttage in den mehr als 40 Jahren.

Die Mitglieder der Pfandler Feuerwehr haben sich dazu entschlossen, das Fest auf neue Beine zu stellen und präsentieren heuer ein neues Konzept.

Das Bierzelt startet am Freitag den 30. August mit der 1. Pfandler Wies´n.

Mit großer Freude dürfen wir Euch unseren diesjährigen Stargast „Jazz Gitti“ bekannt geben.

Zusätzlich wird heuer das Ambiente durch einen Holzboden aufgewertet.

Verraten dürfen wir auch schon, dass der Sonntag ganz im Zeichen der Volksmusik und Gemütlichkeit steht. Die im Vorjahr sehr beliebten Hubschrauberrundflüge finden wieder Samstag und Sonntag statt.

Die Feuerwehr Pfandl wird Alles daran setzen, Ihnen mit dem neuen Programm einen unvergesslichen Bierzeltbesuch zu bieten.

S 20190901 01

Kategorie Veranstaltungen | Erstellungsdatum Donnerstag, 20. September 2018 10:58 | Letzte Bearbeitung Dienstag, 18. Juni 2019 21:39 | Erstellt von HFM Michael Zeppezauer (FF Bad Ischl) | Hits 763

Aktuelle Berichte

    Veranstaltungen

    Sponsoren

        Logo Sparkasse neu

    Wir danken den Sponsoren, die den Betrieb dieser Website finanziell unterstützen und so deren Veröffentlichung ermöglichen