Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

Oft werden Menschen bei schweren Verkehrsunfällen lebensgefährlich verletzt und mitunter in ihren Fahrzeugen eingeklemmt. 

 

In der Engleithenstraße stießen zwei PKW´s zusammen. Insgesamt wurden dabei drei Insassen in ihren Fahrzeugen eingeklemmt.

Am heutigen Übungsabend fand eine Gemeinschaftsübung der Hauptfeuerwache Bad Ischl mit den Feuerwachen Ahorn-Kaltenbach, Rettenbach-Steinfeld-Hinterstein und Perneck statt.