Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

Bei der Feuerwache Perneck freut man sich über zwei neue Atemschutzträger, welche nun im Ernstfall zum Atemschutzeinsatz herangezogen werden können.

Am dieswöchigen Übungsabend galt es eine gefinkelte Aufgabe für die Einsatzkräfte der Feuerwache Reiterndorf und der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu lösen.

Am heutigen Übungsabend mussten von den Feuerwehren Bad Ischl und Pfandl sowie von den Feuerwachen Ahorn, Perneck und Rettenbach mehrere Szenarien im Internat vom Studentenwerk abgearbeitet werden.

Brandmeldealarm „Untere Lindaustraße 44, Pensionsversicherungsanstalt“ so lautete die heutige Übungsalarmierung für die Hauptfeuerwache und die FF-Pfandl kurz vor 14:00 Uhr.

Mittwoch, 25. September 2019. "Traktorbergung aus Böschung", so lautete das Übungsszenario, welches Gruppenkommandant HBM Kevin Rothauer, am gestrigen Übungsabend der HFW Bad Ischl vorbereitet hat.