Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

Die Jugendgruppen der Freiwilligen Feuerwehren Pfandl und Wirling haben heuer zum ersten Mal gemeinsam beim Abschnittsbewerb im Scharnstein am vergangenen Samstag teilgenommen.

Am Samstag, 26. November 2016 fand in Bad Goisern eine abschnittsweite Atemschutzleistungsprüfung statt an der auch Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Pfandl teilgenommen haben.

 

Als Generalprobe für den diesjährigen Landesbewerb, nahm die Bewerbsgruppe der FW Reiterndorf, am Samstag den 25.06.2016 am Bezirks-Feuerwehrleistungsbewerb in Haizing, Bezirk Eferding teil.

 

Am Samstag den 2. Juli 2016 fand in Feichtenberg, Gemeinde Kirchham der Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb des Bezirkes Gmunden statt.

Am 13.05.2016 nahmen zwei Kameraden der FW Reiterndorf, am Landesbewerb um das Funkleistungsabzeichen in Bronze teil, welcher an der Landesfeuerwehrschule in Linz stattfand.

Vergangenen Samstag stellten sich 14 Ischler Florianis, von der Hauptfeuerwache und der Feuerwache Rettenbach, der Herausforderung bei der Atemschutzleistungsprüfung in Bad Goisern.

Vergangenen Samstag war die Bewerbsgruppe 1 der Freiwilligen Feuerwehr Pfandl zu Gast beim Bezirksnassbewerb des Bezirkes Ried im Innkreis.

Am vergangenen Samstag, 27. Juni 2015, nahmen zwei aktive Bewerbsgruppen und eine Jugendgruppe der Freiwillige Feuerwehr Pfandl beim Feuerwehrleistungsbewerb des Bezirkes Gmunden in Altmünster teil.

Gleich drei Trupps der FW Reiterndorf traten am 21.03. mit Unterstützung von einem Mann der FW Rettenbach zur Atemschutzleistungsprüfung 2015 an, welche im Zeughaus der FF Bad Goisern statt fand.

Am Samstag, 21.03.2015 legten 2 Trupps der Freiwilligen Feuerwehr Lauffen das Atemschutz-Leistungsabzeichen in Silber in Bad Goisern ab.