Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

Am vergangenen Freitag und Samstag stellten sich wieder 7 Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl, sowie 3 der Feuerwache Rettenbach-Steinfeld-Hinterstein der Atemschutzleistungsprüfung in Bad Goisern.

Dieser Tage stellte sich wieder eine Gruppe der Hauptfeuerwache Bad Ischl, nach einiger Zeit an Vorbereitung, der Leistungsprüfung „Technische Hilfeleistung“.

Am gestrigen Freitagabend feierte die Bewerbsgruppe der HFW Bad Ischl den Abschluss ihrer heurigen Saison.

Am heurigen Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Mauerkirchen (Bezirk Braunau) nahmen je eine Gruppe der FF Pfandl sowie der HFW Bad Ischl teil.

Zwei Bewerbsgruppen der Freiwilligen Feuerwehr Pfandl nahmen am vergangenen Bezirks-Feuerwehrleistungsbewerb in Gschwandt teil.

Die Jugendgruppen der Freiwilligen Feuerwehren Pfandl und Wirling haben heuer zum ersten Mal gemeinsam beim Abschnittsbewerb im Scharnstein am vergangenen Samstag teilgenommen.

Am Samstag, 26. November 2016 fand in Bad Goisern eine abschnittsweite Atemschutzleistungsprüfung statt an der auch Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Pfandl teilgenommen haben.

 

Als Generalprobe für den diesjährigen Landesbewerb, nahm die Bewerbsgruppe der FW Reiterndorf, am Samstag den 25.06.2016 am Bezirks-Feuerwehrleistungsbewerb in Haizing, Bezirk Eferding teil.

 

Am Samstag den 2. Juli 2016 fand in Feichtenberg, Gemeinde Kirchham der Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb des Bezirkes Gmunden statt.

Am 13.05.2016 nahmen zwei Kameraden der FW Reiterndorf, am Landesbewerb um das Funkleistungsabzeichen in Bronze teil, welcher an der Landesfeuerwehrschule in Linz stattfand.