Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

Am gestrigen Samstagabend ließ man einen langgedienten Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl hochleben.

"Obwohl wir immer auf unsere Hütte geschaut haben, nutzte es Nichts mehr, nachdem sie mittlerweile in die Jahre gekommen ist und der Platzbedarf gestiegen ist, wurde eine Neuerrichtung unbedingt notwendig", berichtet der Kommandant der Feuerwache Perneck BI Hans-Peter Feichtinger.

Am Freitagnachmittag wurden die FF Pfandl und die Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einem Brandmeldealarm zu einer Tankstelle in der Ortschaft Steinbruch alarmiert.

Vergangenen Mittwoch während unseres wöchentlichen Übungsabends, mussten wir die traurige Nachricht vom Ableben unseres Feuerwehrreferenten Josef Reisenbichler, entgegen nehmen.

Am Samstagabend, 06. Juli 2019, fand in der Zeugstätte der Hauptfeuerwache Bad Ischl die alljährliche Grillfeier statt.

 Vergangenes Wochenende ging wieder das „Ahorner Depotfest„ über die Bühne. An 3 Tagen konnten sich die Gäste den perfekten Tag für sich aussuchen oder natürlich auch wie so Mancher, sich alle 3 Tage das volle Programm „geben".

Auf Grund der aktuellen Trockenheit, wurde von der BH Gmunden, zum Schutz vor Waldbränden, eine Waldbrandschutz-Verordnung für den Bezirk Gmunden herausgegeben.

Am gestrigen Samstag war ein besonderer Tag für Sarah und Christoph Stadler, sowie für die Hauptfeuerwache Bad Ischl.

Nach einigen Unterrichtseinheiten über Brand- und Katastrophenschutz fand das Projekt "Gemeinsam Sicher Feuerwehr" mit dem Besuch der Volksschule Pfandl bei der Freiwilligen Feuerwehr Pfandl seinen Abschluss.

OLM Erich Ramsauer feierte gestern seinen 70. Geburtstag.