Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

 

Hauptfeuerwache Bad Ischl vor Kaiservilla in Bad Ischl

Die Hauptfeuerwache Bad Ischl als größte taktische Einheit der FF Bad Ischl befindet sich seit dem Jahre 1974 in der Nähe des Bahnhofsgeländes, Stifterkai 15 (früher Tänzlgasse).

Der Hauptfeuerwache Bad Ischl stehen insgesamt 8 Einsatzfahrzeuge zur Verfügung, die auf der Seite "Fuhrpark" näher beschrieben sind. Durch Bad Ischl führen 2 Bundesstrassen, die B 145 (Salzkammergut-Straße) und die B 158 (Wolfgangsee-Straße), wobei diese Straße durch den 684 m langen Kaiserparktunnel führt.

Weiters ist Bad Ischl an das Netz der Österreichischen Bundesbahnen angeschlossen und es befinden sich 3 Personenbahnhöfe (Bad Ischl, Lauffen und Mitterweißenbach) im Gemeindegebiet.