Notruf: 122

ff-bad-ischl-logo

Zu einem vollen Erfolg wurde die diesjährige Atemschutzeinsatzübung des Feuerwehrabschnittes Bad Ischl, die am Samstag, 11. November 2000 von 08.00 – 13.00 Uhr am Werksgelände der Firma SGL Carbon in Steeg durchgeführt wurde.

Zu einem ganz besonderen Vortrag lud die Energie AG Oberösterreich die Feuerwehrkameraden des Pflichtbereiches Bad Ischl ein, der in der Zeugstätte der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Bad Ischl stattfand.

Die diesjährige Herbstübung des Pflichtbereiches Bad Ischl fand heute im Bereich der Zentralwerkstätte der Salinen Austria in Lauffen statt.